Erkrankungen des Lymphsystems

Das Lymphsystem, mit den Venen, ist ein Teil der Blutgefäßessystems, der Zufuhr der wichtigen Nahrungstoffen gewährleistet und Anfuhr der Toxikstoffe ermöglicht. Das Lymphsystem teilt sich auf Lymphgefäße und die laufen zusammen in den Lymphknoten.Der hat Aufgabe die Abwährkräfte des Körpers dank der Lymphe die drinnen fliesst. Die Lymphe wäscht die Zellen und Gefäße und entsorgt die toxische Stoffe und ernährt. Die Lymphezirklulation ermöglichen die Muskelkontraktionen. Es existieren vielen verschiedene Störungen des Lymphsystems, die meist aufgetretende Erkrankung des Lymphsystems ist Lymphödem.